1. September 2013

{Sewing} Hier kommt Fotobella!

Fotobella Kameratasche
Eigentlich sollte Blogger bereits gestern schon diesen tollen Post von Zauberhand online stellen, aber wir sind uns wohl nicht so grün, sodass ich es jetzt erst nachreichen kann. Aber ich glaube, das Warten hat sich gelohnt. :)
Hier ist nun mein ganzer Stolz: Fotobella, die wohl schönste Fototasche, die sich Frau wünschen kann!

Das Schnittmuster weilt nun schon eine halbe Ewigkeit auf meinem PC, mal hat mich die Lust verlassen, mal der Mumm, aber am schwierigsten war wohl immer noch die Entscheidung, welche Stoffe es sein sollen. Ich hab bestimmt 3x unter eben diesem Vorwand Stoff & Stil virtuell geplündert, bis ich endlich diesen Sommer beim Ausverkauf die passende Kombi gefunden habe!
Als die Stöffchen dann ankamen, wurde mir aber auch wieder mulmig: Hui, so ein Möbelstoff ist schon recht schwer, und schafft das überhaupt meine alte Nähmaschine??? Außerdem wollte ich zum ersten Mal ein Paspelband vernähen. Bekomm ich das überhaupt hin? Fragen und Zweifel gab's also genug, aber irgendwann hatte ich die Nase voll - die Kamera lebt nun schon eine Weile in einem Gefrierbeutel. Hallo??? Grund genug, endlich das Angst-aber-es-muss-Projekt Numero Uno in die Hand zu nehmen! Tschakkaa!


Fotobella Fototasche
Fotobella Fototasche
Letzten Montag habe ich dann endlich die perfekte Vlieseline Bügeleinlage gefunden, damit die Fototasche auch herrlich fest im Stand wird, schließlich soll sie unser Schätzchen gut vor kleineren Stößchen schützen! Und kaum hatte ich angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören. Klassischer Fall von Nähsucht. :) Am Dienstagabend war sie dann fertig und durfte zum ersten Mal die Kamera Probetragen - von meinem Mann. Der war nämlich ebenso angetan wie ich! Und ich bin immer noch hellauf begeistert, dass ich das mit meiner (recht benutzerunfreundlichen) Nähmaschine hinbekommen habe. Woohoo!


Die Innentasche habe ich zusätzlich ein wenig gesteppt. Ich mag es nicht, wenn Stoffe Beulen werfen. Und damit die Innentasche sich auch perfekt an die Haupttasche schmiegt, gab's noch 'ne Ladung Klett an den Seiten. Somit sitzt alles da, wo es hingehört!

Alle Stöffchen sind von Stoff & Stil. Als Vlieseline kann ich Euch "Decovil" sehr ans Herz legen. Es näht sich trotz dieser dicken und recht lederartigen Bügeleinlage recht gut. Einzig das Wenden der Tasche auf Rechts ist recht mühsam, aber das muss ja auch nur einmal gemacht werden. :)
Das Schnittmuster "Fotobella" von Jolijou ist bei Farbenmix erhältlich.


Habt Ihr auch Projekte, die Ihr schon ewig aufschiebt? Ich bin neugierig! :)

Kommt gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ui ist die schön! Die Tasche steht auch auf meiner Wunschliste wenn ich mal ganz viel Zeit übrig habe... ;-)
    Toll geworden, viel Spaß damit.

    Herzliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotobella sieht hammermäßig gut aus! Würde ich glatt so nehmen... ;-)
    Wirklich ein Traumteilchen!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen